Burgau begrüsst historische 1. Fahrt der Buslinie 751

5 Uhr 20, halb Burgau steht an der neuen Bushaltestelle und erwartet freudig gespannt den ersten Bus der neu geführten Linie 751 via Oberglatt, Burgau, Bahnhof Flawil nach Degersheim.
Dieser historische Moment will gefeiert und gewürdigt werden. Viele Einheimische begrüssen deshalb an diesem Montag, 10. Dezember 2018 begeistert Chauffeur Ruedi Menzi mit seinem Postauto. Sie überreichen dem überraschten Fahrer Geschenke,  wünschen ihm „allzeit gute Fahrt“ und der neuen Linienführung dauerhaften Bestand. Unter Applaus fährt das Postauto mit seinen Passagieren aus Flawil, Oberglatt und Burgau fast pünktlich wieder weiter, um nun stündlich von Montag bis Freitag wieder in Burgau anzuhalten.

 

 

Dankbar, von nun an Teil des ÖV-Netzes zu sein, kehren die früh aufgestandenen Burgauerinnen und Burgauer wieder in ihre Häuser zurück. Es ist nicht sicher, ob sich alle schon ans Tagewerk begeben, vielleicht gönnt man sich nochmals ein Nickerchen, der nächste Bus fährt um 06.28 Uhr. 

©Fotos von Matthias Wehrlin